Finanztipp365

Informationen rund um das Thema Finanzen

Viele Risiken, die uns im Alltag begegnen sind uns überhaupt nicht richtig bewusst. Ein plötzlicher Brand im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erscheint uns eher unwahrscheinlich. Doch zu solchen unvorhersehbaren Ereignissen kommt es oft schneller als man denkt. Jährlich werden in Deutschland etwa 200.000 Brände gemeldet, oft verursacht durch eine kurze Unaufmerksamkeit, brennende Zigaretten, ein defektes Elektrogerät oder eine Unachtsamkeit beim Kochen. Selbst wenn es bei solchen Bränden nicht zu Personenschäden kommt, sind die Kosten für das beschädigte Mobiliar und Inventar, also den Hausrat oft erheblich.
Eine Hausratversicherung schützt Sie vor diesen und vielen weiteren Gefahren, die im Alltag lauern können. In der Regel werden, die ersetzten Kosten nach dem Wiederbeschaffungswert errechnet. Dies bedeutet, dass die Hausratversicherung die Kosten übernimmt, die für die Neuanschaffung der beschädigten oder zerstörten Geräte, Möbel und anderer Besitztümer des Versicherten entstehen. Ohne eine Hausratversicherung können die Kosten für die Wiederanschaffung daher schnell enorme Kosten, bis hin zu existenziellen finanziellen Problemen verursachen.
Die Gefahren vor denen Sie mit einer Hausratversicherung geschützt sind, sind zahlreich. Neben Bränden sind auch Blitzschlag, Sturm- und Hagelschäden sowie Wasserschäden versichert. Besonders Wasserschäden sind eine häufige Gefahr für das Inventar in Häusern und Wohnungen. Ein Wasserrohrbruch kann beispielsweise zu erheblichen Schäden an Böden, Tapeten, Mobiliar und Elektrogeräten führen, die durch die Hausratversicherung alle gedeckt sind und im Schadensfall erstattet werden.
Doch nicht nur vor solchen Naturgefahren und ihren Folgen, sind Sie durch die Hausratversicherung geschützt. Ebenfalls sind Fälle von Einbruchdiebstahl oder Vandalismus im Versicherungsschutz inbegriffen.
Die Hausratversicherung übernimmt im Falle eines Schadens nicht nur die Kosten für beschädigtes Inventar, sondern unter anderem auch die Transportkosten oder die Aufräum- und Entsorgungskosten. Die Hausratversicherung ist also ein umfassender Schutz vor allen Gefahren, mit denen man im eigenen Haus konfrontiert werden kann und schützt den Versicherten vor ansonsten unkalkulierbaren Kosten.

Categories: Hausratversicherung

Comments are closed.